/Reifen Mieten

Was geschieht mit meinen Reifen?

2017-03-20T11:47:13+00:00 20.03.2017|

Bei Anmietung demontieren wir Ihre Reifen und verwahren sie für die Dauer der Anmietung hier bei uns sicher. Bei Demontage der angemieteten Reifen werden Ihre Reifen wieder fachgerecht montiert.

Wie berechnet sich die Leihgebühr?

2017-03-20T11:46:47+00:00 20.03.2017|

Bei Anmietung und Rückgabe der Reifen lesen wir den Kilometerstand Ihres Autos ab. Die Leihgebühr berechnet sich dann aus Reifengröße und gefahrenen Kilometern wie folgt: Reifengröße 13/14/15 Zoll = 3 Cent/Kilometer, 16 Zoll = 5 Cent/Kilometer, 17 Zoll = 6 Cent/Kilometer.

Gibt es eine Kilometerbeschränkung?

2017-03-20T11:46:09+00:00 20.03.2017|

Ja, Sie dürfen maximal 3.000 Kilometer mit den bei uns angemieteten Reifen fahren. Bei Überschreitung reduziert sich die zurückerstattete Kaution entsprechend.

Was kostet die Montage?

2017-03-20T11:45:34+00:00 20.03.2017|

Pro Montage fallen 55,- Euro Servicegebühr an, insgesamt also normalerweise 110,- Euro pro Anmietung (inklusive Demontage und Re-Montage Ihrer Reifen).

Ist eine Kaution zu hinterlegen?

2017-03-20T11:41:44+00:00 20.03.2017|

Ja, die Kaution richtet sich wie folgt nach der Reifengröße: - 13/14/15 Zoll = 150,- Euro Kaution - 16 Zoll = 200,- Euro - 17 Zoll = 300,- Euro Die hinterlegte Kaution wird bei normaler, vertragsgerechter Abnutzung abschließend in voller Höhe zurückerstattet.

Welche Vorteile sprechen für das Mieten von Reifen?

2017-03-20T11:44:15+00:00 20.03.2017|

Durch das bedarfsweise Anmieten von Reifen spart man die Anschaffungskosten für eigene Reifen. Die hohe Profiltiefe unserer Reifen gibt immer maximale Sicherheit auf allen Straßen. Schneeketten für Winterreifen müssen auch nicht gekauft werden, sondern können bei uns in passender Größe ebenfalls gegen Gebühr geliehen werden. Und das lästige Verstauen der Reifen nach deren Demontage entfällt [...]