//Wir läuten einen schönen Herbst ein.

Wir läuten einen schönen Herbst ein.

Der Sommer war heiß und scheint sich jetzt dem Ende zu zuneigen. Die Belastungen für die Reifen waren nicht unerheblich. Viel Hitze macht dem Gummi zu schaffen. Auf dem Asphalt herrschen mitunter 50°C und aufwärts.

Das macht sich leider mit erhöhtem Verschleiß bemerkbar, obwohl die Sommerreifen natürlich viel besser abschneiden als Winterreifen mit weicher Gummimischung. Wer also jetzt trotzdem Winterreifen durchgefahren hat, weil er sie abfahren wollte, sollte sich das Profil einmal ansehen. Vergessen sie bitte auch nicht, dass der Bremsweg bei Winterreifen länger ist als bei Sommerreifen.

Auch wenn es länger nicht geregnet hat (wie in diesem Jahr) bildet sich bei einsetzendem Regen eine gefährliche Schmierschicht auf der Straße. Wenn dann die Winterreifen relativ runter sind und der Luftdruck nicht stimmt, kann es eng werden. Von daher: besuchen sie uns. Wir checken Ihre Reifen.

Wenn Sie zwischen 08.00 Uhr und 09.30 Uhr kommen und sich angemeldet haben, gibt es noch ein Frühstück!

Stellen sie auch über unsere Kontaktdaten auf der Homepage Fragen an unsere Verkäufer. Wir freuen uns auf viele Anfragen. In dem Sinne, wir läuten einen schönen Herbst ein.

Schäfer Reifen Ansprechpartner
2018-08-29T10:56:25+00:0029.08.2018|Experten Tipps|