Was ist jetzt beim Radwechsel zu beachten?

Achten Sie auf die Temperaturen am Morgen: wenn es noch unter 10 Grad ist, sollten sie noch ein wenig warten mit dem Reifenwechsel.

Oftmals wissen die Kunden beim Radwechsel nichts von der Existenz eines Felgenschlosses. Daher ist auch nicht bekannt, wo der Adapter ist, um die Schlösser zu lösen. Daher suchen wir immer irgendwo im Kofferraum danach. Falls Sie wissen, wo dieser Adapter ist, er sieht aus wie eine größere Radschraube, legen Sie uns den bitte raus, dann können wir weitere Wartezeit vermeiden.

Beim Wechseln der Räder schauen wir uns Ihre Radnaben an. Durch Salz und Rost könnten diese nicht 100 % sauber sein. Es ist aber wichtig, dass die Felge
richtig auf der Nabe zentriert ist. Bei Bedarf reinigen wir die Nabe, sonst könnte man ein Rad verlieren. Kommen Sie bitte zum Nachziehen der Räder
nach ca. 50 bis 100 km herein. Das ist schnell erledigt und dient der Sicherheit.

Ihre Termine können Sie auch auf unserer Homepage buchen. Wenn Sie unsere Homepage besuchen, warten auch viele Angebote auf Sie.

On Top: Kaufen Sie 4 Reifen und Sie erhalten einen Werkstattgutschein für Autoservice in unserer KFZ Meisterwerkstatt über 25 Euro. ln dem Sinn, wir freuen uns auf Ihren Besuch stationär und online!